Spende für Heinrich-König-Seniorenzentrum

Nach Rücksprache mit dem Heinrich-König-Seniorenzentrum benötigen die unter Quarantäne stehenden Heimbewohner dringend neues Beschäftigungsmaterial (z.B. Rätselbücher, Schreibmaterial, Stifte, Zeitschriften etc.). Der Zonta Club Bochum hat einen Bollerwagen voller Überraschungen und zusätzlichen Süßigkeiten symbolisch von einem Enkelkind einer Zontians überbracht. Zusätzlich erhielt das Seniorenzentrum auch textile, waschbare Masken, die sehr dankbar von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen angenommen wurden.
Als Zonta Club Bochum sind wir Teil eines breiten Zonta Netzwerks von Menschen aus verschiedenen Berufen, das benachteiligte Frauen unterstützt und für die Rechte der Frauen international, national und auch lokal eintritt.